5 vor 12 – Tag gegen den Rassismus

Hoyerswerda, Mölln, Solingen – schreckliche rassistische Taten aus den 90er-Jahren. 10 Jahre mordete das NSU-Trio in Deutschland, unerkannt. Der Schoß ist fruchtbar noch. Doch es geht nicht um die gewalttätigen Spitzen, nicht allein um die brutale rechte Gesinnung unter Glatzen. Auch an biederen durchaus wohlanständigen Stammtischen fallen Parolen, die Fremdenfeindlich nicht. Wir alle sind aufgerufen Nein zu sagen. Wir alle müssen denen ins Wort fallen, die meinen, auf Kosten anderer ihr rechtes Süppchen kochen zu können. Nein sagen, auch wenn´s unangenehm ist.