23. März – Erinnerung an Otto Wels

März 1933. Das Hitleregime griff nach alleinigen Macht. Das sogenannte Ermächtigungsgesetz wurde in den Reichstag eingebracht. Es verschuf Hitler und seinem Regime alle Vollmachten. Das Parlament war entmachtet.

Nur eine Partei im Deutschen Reichstag sagte Nein: die Sozialdemokraten. Heute ist es leicht, Nein zu sagen. Schlimmstenfalls droht eine parlamentarische Niederlage, berichten die Medien negativ. Seinerzeit im März 1933 ging es um Leben und Tod. Das wusste alle und dennoch blieben sie standhaft, verteidigten die Demokratie im Angesicht des Terrors, der schon allerorten war und völlig ohne jedweden Skrupel zuschlug.

Otto Wels Rede am 23. März 1933 rettete nicht nur die Ehre der Sozialdemokratie, sondern weit darüber hinaus die Ehre der ganzen Nation, weil durch diese Rede deutlich wurde, nicht alle sagen Ja zur faschistischen Diktatur, nicht alle schweigen.

Diese Rede ist die wichtigste, die je in einem deutschen Parlament gehalten wurde.

 

Weiterführender Link zur Rede von Otto Wels