Karl-Ziegler feiert

Ein paar Kleinigkeiten gehen immer schief. Der Feuermelder in der Turnhalle ist direkt hinter dem Tor. Bei einem Treffer spielt ruckzuck die anrückende Feuerwehr mit. So wurde in einem Kabarettsketch auf ein paar wenige Unzulänglichkeiten verwiesen.

Ansonsten galt allerdings die Parole: Die Schule ist so schöööön geworden. Ist sie wirklich. Der über ein ÖPP finanzierte Umbau, es wurden rund 18 Mio. investiert verkündete OB Dagmar Mühlenfeld, ist rundum gelungen und alle freuten sich. Man sah es dem Schulleiter an, den Lehrer/-innen und nicht zuletzt auch den vielen Schülerinnen und Schülern, die künstlerisch beste Unterhaltung in der kleinen Feuerstunde boten.