Neujahrsempfang der Borbecker SPD

Arno Klare mit SPD-Vertretern aus Borbeck

Auch in diesem Jahr fand der traditionelle Neujahrsempfang der Borbecker SPD statt.

Am 05. Januar 2014 kamen, neben zahlreichen Vertretern des gesellschaftlichen Lebens in Essen-Borbeck, der Justizminister Nordrhein-Westfalens, Thomas Kutschaty, und der Bundestagsabgeordnete Arno Klare in das „Braustübchen“ der Dampfbierbrauerei.

In seiner Neujahrsrede sprach Arno Klare u.a. über den jüngsten Mitgliederentscheid der SPD, die Zuwanderung und den Messestandort Essen. Klare brachte dabei seine Unterstützung für die Messe Essen zum Ausdruck. „Der Ausbau der Messe ist eine der wichtigsten Zukunftsfragen für die Stadt. Daher werde ich beim Bürgerentscheid mit ‚Nein‘ stimmen“, so Klare.

An die Ausführungen des SPD-Abgeordneten schlossen sich zahlreiche Gespräche im kleinen Kreis zwischen Gästen aus der Bürgerschaft und politisch handelnden SPD-Vertretern aus Bund, Land und Kommune an.