Gute Nachrichten für das THW Mülheim

Der Mülheimer SPD-Bundestagsabgeordnete Arno Klare hat in Berlin durchgesetzt, dass das Technische Hilfswerk (THW) in Mülheim vom 2015 startenden Bau- und Sanierungsprogramm des Bundes profitiert. „Mülheim steht in der jetzt beschlossenen Prioritätenliste für das THW. Ein Baubeginn noch im laufenden Jahr ist somit durchaus möglich“, so Klare, der das THW vor Ort umgehend persönlich über die gute Nachricht informierte.

„Ein Neubau der Liegenschaft in Mülheim ist überfällig“, erläutert der SPD-Parlamentarier: „Wer sich ehrenamtlich so engagiert wie die Helferinnen und Helfer des THW hat Anspruch auf gute Rahmenbedingungen.“

Möglich wird die Baumaßnahme durch ein Sonderbauprogramm für das THW, das der Haushaltsausschuss des Bundestages im November beschlossen hat. In einer ersten Tranche verwirklichen wir bundesweit über 170 kleinere und größere Bau- und Sanierungsvorhaben, auf die die Ehrenamtlichen vor Ort zum Teil schon seit Jahren drängen.