Ministererlaubnis zur Übernahme von Tengelmann durch Edeka

Nach monatelangen Beratungen liegt nun ein positiver Ministerentscheid zur Übernahme von Tengelmann durch Edeka vor. „Die vielen Gespräche zwischen Mitarbeitern, Gewerkschaften, Arbeitgebern und Politik haben zu einem für alle Akteure konsensfähigen Ergebnis geführt.“ so der SPD Bundestagsabgeordnete Arno Klare.

„Die wohlüberlegten Auflagen im Rahmen der Ministererlaubnis bieten Verlässlichkeit und Planungssicherheit für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Tengelmann. Die Arbeitgeber sind nun gefordert, möglichst schnell die Vorgaben umzusetzen.“ so Klare weiter.

Eine Übernahme zu Lasten der Belegschaft ist unter diesen Bedingungen ausgeschlossen. Eine gute Entscheidung für die Beschäftigten und unsere Region“ erklärt Klare abschließend.